FC Martinlamitz – ASV Stockenroth II 3:1 (2:1)

Nicht wieder zu erkennen war die Leistung der Gelb-Schwarzen am vergangenen Sonntag. Im ersten Heimspiel nach der Winterpause ließen Sie nie den Zweifel aufkommen, wer den Platz als Sieger verlassen würde. Im Gegensatz zum Spiel in Moschendorf ließ man Ball und Gegner laufen und erspielte sich etliche Torchancen heraus. Angetrieben vom starken Benjamin Klein, der […]

weiterlesen

FC Martinlamitz – FSV 94 Unterkotzau II 1:1 (1:1)

Bei winterlichen Verhältnissen hatte der FCM einen Start nach Maß. Bereits beim ersten Angriff erzielte Merz den Führungstreffer für die Gelb-Schwarzen. Martinlamitz, die wieder rum etliche Ausfälle zu verkraften hatten, überließen nun Unterkotzau das Spielgeschehen. Die Gäste leicht verstärkt durch Spieler der ersten Garnitur spielten gefällig mit und hatte in punkto Ballbesitz ein leichtes Übergewicht. […]

weiterlesen

BSC Tauperlitz II – FC Martinlamitz 7:1 (3:0)

Stark ersatzgeschwächt gingen die Gelb-Schwarzen in diese Partie. Mit einer neu formierten Abwehrreihe konnte man den Anfangsdruck des Gastgebers bis zur 12. Minute standhalten, ehe Matussek zur Führung für seine Farben einnetzte. Martinlamitz versuchte über die Flügel zum Erfolg zu kommen, aber da fehlte die nötige Durchschlagskraft. Man blieb immer wieder an der an diesen […]

weiterlesen

Reinisch dreifacher Torschütze gegen Grünhaid

In einer einseitigen Partie gewann der FCM sein Heimspiel auch in dieser Höhe völlig verdient. Martinlamitz, leicht verbessert gegenüber den beiden letzten Spielen, schnürte von Anfang an die Gäste in der eigenen Hälfte ein und hatte bereits in den Anfangsminuten eine hundertprozentige Chance. Kurz danach verweigerte Schiedsrichter Unglaub, der des öfteren merkwürdige Entscheidungen traf, der […]

weiterlesen