Wichtige Punkte gegen den Abstieg

Ganz wichtige Punkte gegen den Abstieg holte der FC Martinlamitz in Erkersreuth. Die Martinlamitzer Abwehr war wieder einmal zur Stelle und lies die ganze Partie über den Erkersreuther Torjäger Suchowierski nicht ins Spiel kommen. Martinlamitz erspielte sich einige Feldvorteile, dennoch hatte der TuS die ersten Tormöglichkeiten. In der 20. Minute erzielte Wagner durch einen sehenswerten Freistoß die Führung für seine Farben, als er den Ball gekonnt über die Mauer ins Erkersreuther Tor zirkelte. Der Gastgeber drehte nun das Blatt und erspielte sich ein leichtes Übergewicht, doch alle Chancen wurden vergeben. In der 43. Minute war es dann Patzer der sich im Strafraum schön durchsetzte und nur noch durch ein Foul gestoppt werden konnte. Wieder war es Wagner der den gegebenen Strafstoß eiskalt verwandelte. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel ruppiger und einige Gelbe Karten wurden verteilt, der TuS drängte auf den Anschlusstreffer, aber alle Angriffsbemühungen wurden entweder von der Martinlamitzer Abwehr gestoppt bzw. wurden sie leichtfertig vergeben. Die Schwarz-Gelben ließen kein Zweifel aufkommen, spielten weiterhin munter mit und brachten das nicht unverdiente 0:2 über die Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.